Berufsbildungs-Bereich

Hier lernt man einen Werkstatt-Beruf.
Es gibt 13 Werkstatt-Berufe.
Zum Beispiel Montierer. Man arbeitet später in der Montage.
Zum Beispiel Haus-Wirtschafts-Assistent Küche. Man arbeitet später in einer Küche.
Zum Beispiel Pfleger im Umwelt-Bereich. Man arbeitet später in einem Garten.
Zum Beispiel Kreativ-Handwerker. Man arbeitet später in der Kerzen-Herstellung oder in der Stuhl-Flechterei.
Im Berufbildungs-Bereich bleibt man zwei Jahre.
Ziel ist der Wechsel in den Arbeits-Bereich der Werkstatt oder die Vermittlung auf den Arbeits-Markt.